„Winterreise“ – Hugo Siegmeth, Axel Wolf, Stefan Hunstein

„Winterreise“ – Hugo Siegmeth (Tenor-Sopran-Saxophon), Axel Wolf (Laute), Stefan Hunstein (Sprecher)

Freitag, 25. Januar 2019, 20:00 Uhr

Foto: Axel Wolf und Hugo Siegmeth

Franz Schuberts Liederzyklus „Winterreise“ von 1827 ist von existenzieller Zeitlosigkeit. Mit improvisatorischer Freiheit loten Hugo Siegmeth und der Spezialist für Alte Musik Axel Wolf den Klangkosmos dieses Meisterwerkes der Romantik aus. Die 24 Gedichte von Wilhelm Müller über eine Reise ins Nirgendwo, Gedichte über Seelenzustände und die politischen Missstände der Restauration werden vom Münchner Schauspieler Stefan Hunstein gelesen.

2018-12-12T15:48:54+00:00