Aktuelle Ausstellung

23. Mai – 30. August 2015

Waterbound – Vom Leben mit dem Wasser

Wasser ist das „Prinzip aller Dinge“, der „Quell des Lebens“, der „Ursprung allen Seins“. Mit Formulierungen wie diesen wird seit jeher die herausragende Bedeutung beschrieben, die dem Wasser als unerlässlicher Ressource für nahezu alle Bereiche unseres Lebens zukommt – von der Ernährung bis zum Freizeitvergnügen, von der Hygiene bis zum Handel. Zunehmend wird diese Ressource aber auch unter ökonomischen wie ökologischen Aspekten thematisiert, sie ist problematisch geworden und unter Druck geraten. Es verwundert also kaum, dass das Wasser in seinen verschiedensten Erscheinungsformen und Funktionen bis in die heutige Zeit immer wieder als Gegenstand unterschiedlichster künstlerischer Auseinandersetzung dient.

Jazzkonzert

Freitag, 11. September 2015, 20:00 Uhr

Bojan Z

Bojan Z, der aus Serbien stammende und bei Paris lebende Pianist, zählt zu den vielseitigsten Musikern der europäischen Jazzszene. Klassische Einflüsse sind bei ihm ebenso zu finden, wie solche aus seiner Heimat oder von Musikkulturen, die er auf Reisen entdeckt hat.

Jazzweekend

23.-25. Oktober 2015

Jazzweekend im Kallmann-Museum

Das zwanzigjährige Bestehen seiner Jazzreihe feiert das Kallmann-Museum vom 23.-25. Oktober mit einem Jazzweekend, das einige besondere musikalische Highlights bietet: Insgesamt vier hochkarätige Konzerte stehen an den drei Tagen auf dem Programm.